VORÜBERGEHEND: GEÄNDERTE ÖFFNUNGSZEITEN

E-Center Jakobi Bensheim

Öffnungszeiten
Markt:
Mo. – Sa. von 8 – 21 Uhr
Bedientheken:
Mo. – Sa. von 8 – 21 Uhr
Anschrift
E-Center Jakobi
Fabrikstraße 2
64625 Bensheim

E-Center Jakobi Lautertal

Öffnungszeiten
Markt:
Mo. – Sa. von 8 – 20 Uhr
Bedientheken:
Mo. – Sa. von 8 – 20 Uhr
Anschrift
E-Center Jakobi
Nibelungenstraße 447
64686 Lautertal

Mittagstisch

Täglich frisch zum abholen in unserem Markt in Bensheim.

Solange der Vorrat reicht!

Service-Offensive 2020:

Montag – Freitag von 11:00 - 14:00 Uhr

Aktuelles Menü öffnen

 

Highlights der Woche

In Ihrem Markt in Bensheim & Lautertal

Albi Saft

0 . 96
Albi Saft

Barilla italienische Teigwaren

0 . 77
Barilla italienische Teigwaren

Langnese Cremissimo Eisgenuss

1 . 73
Langnese Cremissimo Eisgenuss

Heidelbeeren

2 . 93
Heidelbeeren

Jack Daniel’s Old Tennessee Whiskey

15 . 58
Jack Daniel’s Old Tennessee Whiskey

Dallmayr Kaffee prodomo

3 . 42
Dallmayr Kaffee prodomo

Abgabe der Angebote nur in haushaltsüblichen Mengen – Artikelabgabe ohne Deko und solange Vorrat reicht – Irrtum vorbehalten.
Gültig von Montag, 10.08.2020 bis Samstag, 15.08.2020.

Zu den Angeboten in Bensheim & Lautertal

 

Warum EDEKA keine Bio-Einkaufstaschen anbietet

Sind Bio-Einkaufstaschen aus Plastik tatsächlich so umweltfreundlich wie ihr Ruf? Leider nicht. Die Einwegtüten bestehen aus speziellen Bio- Kunststoffen, die auf Basis nachwachsender Rohstoffe erzeugt werden. Gegenüber herkömmlichen Plastiktüten haben sie keinen Umweltvorteil, wie eine Studie des Heidelberger ifeu-Instituts zeigt. Durch den Anbau und die Verarbeitung von Pflanzen für Bioplastik versauern Böden, außerdem kann der Nährstoffgehalt von Gewässern überhöht werden – und zwar stärker als durch die Herstellung herkömmlicher Kunststoffverpackungen. Auch entstehen höhere Feinstaubemissionen.

Biotüten ergeben ökologisch keinen Sinn
Noch dazu sind die Tüten mit gängigen Verfahren nicht kompostierbar. Ihre Zersetzung dauert für herkömmliche Kompostieranlagen einfach zu lang. Das heißt, die Biobeutel landen trotzdem in der Müllverbrennungsanlage.

EDEKA setzt sich schon sehr lange für Umwelt und Nachhaltigkeit ein. Dabei legen wir nicht nur auf die Auswahl unserer Produkte großen Wert, sondern auch auf die Energieeffizienz von Beleuchtungs- und Kühlungsanlagen.

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. über Bio-Einkaufstaschen

Keine Bio-Einkaufstaschen im EDEKA Der Umwelt zuliebe!

 

Unser Statement zu BEMBEL-WITH-CARE

EDEKA Jakobi ist und bleibt bunt – rechte Ansichten haben in unseren E-Centern keinen Platz! Wir distanzieren uns ausdrücklich von der Haltung des mittlerweile ehemaligen BEMBEL-WITH-CARE Geschäftsführers Benedikt Kuhn. Auch die Kelterei Krämer grenzt sich öffentlich klar von dessen Aussagen ab, mit sofortiger Wirkung ist Herr Kuhn nicht mehr für den Familienbetrieb tätig. Wir finden diesen Schritt absolut richtig!

Mit der Kelterei Krämer stehen wir in engem Kontakt und möchten die echte odenwälder Marke auch in dieser Krise unterstützen. Daher bleiben die Krämer-Produkte, zu denen auch BEMBEL-WITH-CARE zählt, zunächst in unseren Regalen. Lassen Sie uns gemeinsam für Vielfalt in unserer Gesellschaft einstehen!

NEWS: BEMBEL-WITH-CARE
zu den WOW-Jobs

Ihre Bewerbung


Hinweis: Alle Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@edeka-jakobi.de widerrufen.

Alternativ senden Sie uns bitte eine E-Mail an starkesteam@edeka-jakobi.de

Wir rufen Sie zurück!


Hinweis: Alle Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@edeka-jakobi.de widerrufen.

Alternativ senden Sie uns bitte eine E-Mail an starkesteam@edeka-jakobi.de

Wir geben alles für Sie!